Neuer Look & 11 Sprachen - Toorox 03.2012 "KDE"

Details EIne neue Version der KDE-Edition ist fertiggestellt. Toorox 03.2012 beinhaltet den
Kernel Linux 3.2.2-gentoo und die aktuelle Desktop Umgebung KDE 4.8.1. Alle Pakete
wurden auf den neusten Stand gebracht. Das KDE networkmanagement ersetzt nun das
nm-applet für die Netzwerkverwaltung. Desweiteren sind enthalten: Xorg-Server 1.11.4,
Mesa 8.0.1, IceCat 10.0.1, Wine 1.4, VLC 2.0, LibreOffice 3.4.5, Audacious 3.2.1,
Mixxx 1.10.0 ...
Die grösste Änderung ist die Spracherweiterung auf 11 Sprachen:
Deutsch (de), Englisch (en), Tschechisch (cs), Spanisch (es), Französisch (fr), Italienisch (it),
Niederländisch (nl), Polnisch (pl), Rumänisch (ro), Russisch (ru) und Türkisch (tr) werden nun
unterstützt. Vielen Dank für die einzelnen Übersetzungen an:
Gerd Thissen, Alfred Walessa, Vincenzo Lavia, Ersan Sensu, LesTR, TopGear, BlackNoxis,
Walsen und TechDesk. Dankeschön auch an Maximino Malabuyoc für das neue
Wallpaper + Logos.
Toorox 03.2012 "KDE" steht im Downloadbereich als 32- und 64bit Edition zur Verfügung.

Jörn

Toorox 01.2012 "GNOME"

Details Eine neue Version der "GNOME" - Edition von Toorox ist fertig, welche die aktuelle
stabile Version 3.2.1 des Desktops enthält. Dieser wurde mit einigen gnome-shell-extensions
erweitert, sodass dem Benutzer z.B. eine altgewohnte Fensterleiste und ein klassisches
Startmenü zur Verfügung steht. Den Unterbau bildet der Linux Kernel 3.1.6-gentoo.
Desweiteren sind enthalten: Xorg-Server 1.11.3, Mesa 7.11.2, LibreOffice 3.4.3, Thunderbird 9.0.1,
Firefox 9.0.1, Wine 1.3.37 ...

Toorox 01.2012 "GNOME" ist als 32-bit und 64-bit Version im Downloadbereich als direkter
Download verfügbar.


Toorox 07.2011 "KDE"

Details Eine neue Version der "KDE" Edition ist fertig. Sie enthält alle
Verbesserungen der letzten "GNOME" Edition. Als Kernel ist
Linux 2.6.39-gentoo-r1 mit dabei. Der KDE wurde auf die aktuelle
Version 4.6.4 aktualisiert. Der aktuelle Browser IceCat 5.0 ist
auch mit an Bord. Fast alle Pakete wurden auf den neusten
Stand gebracht - GCC 4.5.2, XorgServer 1.10.2, VLC 1.1.10,
LibreOffice 3.4.0, Audacious 2.5.3 ....
Die beiden torrent Dateien zum herunterladen der neusten
Toorox Version (32bit+64bit) befinden sich im Downloadbereich.

Update:
Jetzt auch als direkter Download verfügbar.

Jörn

Toorox 08.2011 "XFCE" + "LITE" Edition

Details Eine neue Version von Toorox ist fertiggestellt - aber dieses mal gleich mit zwei
neuen Varianten:
1. Die "XFCE" Edition mit dem schlanken und schnellen XFCE4 Desktop in der
Version 4.8.0. Es wurde hier aber lediglich nur der Desktop geändert, welcher
wesentlich weniger Ressourcen benötigt und somit auch gut mit älterer Hardware
läuft - bzw. blitzschnell mit aktueller Hardware. Die installierten Programme sind
identisch zur "KDE" bzw. "GNOME" Edition.
Grösse der Image Dateien:
32-bit: 1.3 GB
64-bit: 1.5 GB
2. Die "LITE" Edition - ebenfalls mit dem XFCE 4.8.0. Hier wurde aber abgespeckt.
Alle grossen Programme wurden entweder entfernt ,oder aber durch schlanke
Alternativen ersetzt.
Entfernt wurde z.B.: Ardour, Cinelerra, Gimp, Samba, IcedTea6, Wine, Kernel Sourcen ...
Ersetzt wurde z.B.: Libre-Office -> Abiword, IceCat -> Midori, Thunderbird -> Claws-Mail ...
Die "LITE" Edition ist besonders interesant für Leute, welche nur eine schnelle Installation
mit einer soliden Basis wünschen.
Grösse der Image Dateien:
32-bit: 768 MB
64-bit: 816 MB
Generell bauen beide Editionen auf dem Linux Kernel 2.6.39-gentoo-r3 auf. Der Xorg-Server 1.10.3 und
Mesa 7.11 sind mit dabei. Midori 0.4.0 kommt als Browser hinzu. Als Mediaplayer kommt Parole 0.2.0.6
zum Einsatz. Mirage 0.9.5.2 ist der Bildbetrachter. Auch neu mit dabei sind Transmission 2.33 und
pyNeighborhood 0.5.4. Als Dateimanager dient Thunar 1.2.2, ePDF 0.1.7 für pdf Dateien, Leafpad als kleiner
Editor, Xarchiver als Packprogramm ...
Was ist noch neu?
toorox-iso2stick: Dieses Skript ermöglicht eine direkte Toorox Live-Stick Erstellung, ohne vorher das Image
auf eine DVD brennen zu müssen. Folgende Programme müssen installiert sein: xdialog, gawk, syslinux, parted.
Das Skript einfach im Downloadbreich herunterladen und ausführen mittels: sudo, kdesu oder gksu.
Noch etwas?
Der IRC-Chat Link auf dem Desktop funktionierte in den vorherigen Versionen in vielen Ländern nicht. Dieses
wurde nun behoben.
Die Image Dateien sind im Downloadbereich als direkter Download via ftp und torrent vorhanden.
Vielen Dank an die RWTH Aachen für den Server und ein Gruß an das Studentenwohnheim Halifax.
Viel Spass ...
Jörn

Toorox 06.2011 "GNOME" ist fertig

Details Eine neue Version von Toorox "GNOME" ist fertiggestellt. Diese enthält
den Gnome-Desktop in der Version 3.0.2.

Was ist neu - was wurde geändert?

Als Kernel kommt Linux 2.6.39-gentoo zum Einsatz. Dieser hat nun USB3.0
Unterstützung fest eingebaut. Der veraltete ATA Zweig wurde aus dem Kernel
entfernt. Auch HAL ist in dieser Toorox Version nicht mehr mit dabei. Der freie Treiber
für nVidia Grafik (nouveau) sorgt nun für die nötige Grafikbeschleunigung im Gnome.
Generell wurde die Hardwareerkennung für alle Grafikchipsätze aktualisiert.
Nach einer Festplatten Installation ist es dem Benutzer nun nicht mehr gestattet alles
per sudo zu starten. Root Rechte erhält man im Terminal traditionell über su und in
der Systemconfig wird für einige systemweite Änderungen auch das root Passwort
verlangt. Im Live Betrieb bleibt aber alles beim alten und man kann bequem mit sudo
alles ohne Passworteingabe starten.

Viele Pakete wurden auf den neusten Stand gebracht:
Xorg-Server 1.10.2, IceCat 4.0.1, Thunderbird 3.1.10, LibreOffice 3.4.0, Audacious 2.5.1
Wine 1.3.21, Pidgin 2.7.11, Brasero 3.0.0, Totem 3.0.1 ...

Sollten Grafikprobleme auftauchen, in dem Bootmenü die TAB-Taste drücken und folgendes
an das Ende der Zeile hinzufügen "xmodule=vesa". Dann startet GNOME im "Fallback
Modus" und man kann über die "Systemconfig" den offiziellen Grafiktreiber nachinstallieren

Toorox 06.2011 "GNOME" kann mit jedem beliebigem Bittorrent Programm geladen werden
Die Torrent Dateien (32bit + 64bit) befinden sich im Downloadbereich.

*UPDATE: Jetzt auch als direkter Download verfügbar.*

Jörn
FaLang translation system by Faboba
   
© 2012 toorox.de | Toorox gehört nicht zu dem Gentoo Projekt. Gentoo ® ist eine eingetragene Marke des Förderverein Gentoo e.V. Andere Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. Bitte senden Sie keine Toorox-spezifischen Probleme oder Fehler an Gentoo Bugzilla! Toorox is not part of the Gentoo project. Gentoo ® is a trademark of the registered association Gentoo e.V. Other trademarks are property of their respective owners. Please do not send Toorox-specific bugs or problems to Gentoo bugzilla!