Welcome, Guest
Username: Password: Remember me
  • Page:
  • 1

TOPIC: Handbuch, Backup, Firewall, ClamTK

Handbuch, Backup, Firewall, ClamTK 3 years 8 months ago #953

Hallo Jörn,

hab mich in der Zwischenzeit ein wenig mit Toorox beschäftigt und möchte mich ein wenig näher mit dem System beschäftigen, da es mir ausgesprochen gut gefällt.

Da ich Linux-Neueinsteiger bin, sind mir dazu spontan einige Fragen eingefallen:

Gibt es ein Handbuch für Toorox oder kann ich mir alternativ ein Buch über Gentoo besorgen, um mich besser in die Materie einzuarbeiten?

Werden die Paketquellen von Gentoo für Toorox verwendet? Kann ich somit alles installieren, was für Gentoo zur Verfügung steht?

Wie sieht es mit einem Backup-Programm aus? Kann ich irgendwie meine aktuelle Konfig speichern, falls ich zufällig mal was durch einen falschen Klick zerstöre?

Habe ClamTK als Virenprogramm entdeckt. Bei der Aktualisierung der Virendefinition erscheint eine Warnung, dass ich das System nicht als root aktualisieren soll? Bin ich prinzipiell als root angemeldet? (Habe das System auf Festplatte installiert) Muß ich einen weiteren Benutzer als Nichtroot anlegen. Ich dachte unter Linux ist man nie automatisch root.

Soweit ich informiert bin, ist man unter Linux weniger Viren als eher Rootkits ausgesetzt. Gibt es dafür einen Schutz?

Ist eine Firewall vorhanden? iptable? Wie finde ich die?

So, das soll es erst mal für den Anfang gewesen sein. Hoffe, es sind nicht zu viele Fragen auf einmal.

Gruß

FM
The administrator has disabled public write access.

Aw: Handbuch, Backup, Firewall, ClamTK 3 years 8 months ago #954

eine Frage hab ich noch.

Mir ist aufgefallen, dass ich keine speziellen Systemtreiber etc. installieren mußte. Heißt das ich kann die Platte nehmen und an jedem beliebigen PC problemlos booten? Evtl. sogar mit Docking-Station über e-Sata oder USB?
The administrator has disabled public write access.

Aw: Handbuch, Backup, Firewall, ClamTK 3 years 7 months ago #955

  • Joern
  • Joern's Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Posts: 421
  • Thank you received: 5
Hallo fatamorgana,
Gibt es ein Handbuch für Toorox oder kann ich mir alternativ ein Buch über Gentoo besorgen, um mich besser in die Materie einzuarbeiten?
Ein Handbuch für Toorox gibt es nicht. Du kannst natürlich das offizielle Gentoo Handbuch lesen unter:
www.gentoo.org/doc/de/handbook/
oder auch Bücher über Gentoo Linux kaufen. Da kann ich dir zwei Exemplare empfehlen:
1. "Gentoo Linux - Installation - Konfiguration - Administration" vom Autor Gunnar
Wrobel (open source Press).
2. "Gentoo Linux - Die Metadistribution" vom Autor Tobias Scherbaum (mitp).
Werden die Paketquellen von Gentoo für Toorox verwendet? Kann ich somit alles installieren, was für Gentoo zur Verfügung steht?
Ja und ja.
Wie sieht es mit einem Backup-Programm aus? Kann ich irgendwie meine aktuelle Konfig speichern, falls ich zufällig mal was durch einen falschen Klick zerstöre?
Du kannst bei der Installation dein /home Verzeichnis separat auf eine 2. Partition anlegen lassen und evtl. bei einer neuen Installation wieder mit einbinden.
Solltest Du das System mal durch "hier und da probieren" unbrauchbar machen - einfach wieder neu aufspielen, was ja schnell geht. Eine Backup Anwendung wollte ich bei der nächsten Version hinzufügen. Suche z.B. unter Systemconfig -> Software nach dem Programm "luckybackup" und installiere es, sofern Du die "KDE" Edition installiert hast.
Habe ClamTK als Virenprogramm entdeckt. Bei der Aktualisierung der Virendefinition erscheint eine Warnung, dass ich das System nicht als root aktualisieren soll? Bin ich prinzipiell als root angemeldet?
Du bist als normaler User angemeldet. Das Programm wird aber mit root Rechten gestartet. Um das zu ändern, klicke auf "Starter" und rechts-klicke auf "Festplatten auf Viren.." -> Eigenschaften -> Programm -> Erweiterte Einstellungen. Dort entferne den Haken bei "Als anderer Benutzer ausführen" und bestätige mit OK.
Um die Engine zu aktualisieren:
Systemconfig -> Software(Porthole) -> sync
Dann im Suchfeld clamav eingeben und die aktuelle Version installieren.
Um die Virendefinitionen zu aktualisieren:
Konsole öffnen und eingeben:
sudo su
touch /var/log/clamav/freshclam.log
cd /var/log/clamav/
chown clamav:clamav freshclam.log
cd /var/lib
chown clamav:clamav clamav/
Das war nur Vorbereitung für den Update Prozess, welcher sonst nicht gestartet wäre. Das Update startest Du dann in Zukunft immer nur mit einem Befehl in der Konsole:
freshclam
(root)
bzw:
sudo freshclam
Soweit ich informiert bin, ist man unter Linux weniger Viren als eher Rootkits ausgesetzt. Gibt es dafür einen Schutz?
Sobald du für dein Heim-PC oder Notebook eine Linux Distribution nutzt, brauchst du dir darüber keine Gedanken mehr machen - da fährst Du sicher. Bei Servern mit fester IP Adresse und diversen Diensten HTTP, FTP, SSH (offene Ports nach aussen) sieht das schon anders aus.
Ist eine Firewall vorhanden? iptable? Wie finde ich die?
iptables ist natürlich vorhanden - (Konsole starten und als root iptables eingeben) - eine grafische Oberfläche zur Konfiguration aber seit den letzten Versionen nicht mehr (vorher war guarddog mit dabei). Da Toorox für Anfänger gemacht ist, möchte ich kein kompliziertes Konfigurations Tool für iptables einbauen.
Mir ist aufgefallen, dass ich keine speziellen Systemtreiber etc. installieren mußte. Heißt das ich kann die Platte nehmen und an jedem beliebigen PC problemlos booten? Evtl. sogar mit Docking-Station über e-Sata oder USB?
Nicht ganz ;) Er würde booten, wenn die Festplattenzusammenstellung und der Gerätename auf dem anderen System exakt gleich sind UND beim anderen System der Grafikchip vom gleichen Hersteller ist. :) Du hast auf jedenfall auch bei deinem installierten Toorox alle möglichen Treiber für Hardware, die gar nicht verbaut ist, mit an Bord. Für ein anderes System ist aber die Live-DVD bzw. der USB Live-Stick gedacht. :)

Gruß Jörn
The administrator has disabled public write access.

Aw: Handbuch, Backup, Firewall, ClamTK 3 years 7 months ago #956

Hi Jörn,

vielen Dank für den exzellenten Support und die ausführlichen Infos. Das hilft mir auf jeden Fall einen großen Schritt weiter :woohoo:

Werde das alles bei nächster Gelegeniheit testen. Ich denke, die Suche ist vorbei, habe nun endlich mein Traum-Linux gefunden.

Guten Rutsch ins neue Jahr

Gruß FM
The administrator has disabled public write access.

Aw: Handbuch, Backup, Firewall, ClamTK 3 years 7 months ago #968

moin...

dazu mag ich mich ebenfalls noch zu wort melden, also zum teil mit den büchern...

abgesehen von google, wobei es dann irgendwie auch egal ist, welche distrie dann dabei rauskommt, ist mir halt aufgefallen, daß man durchaus gut verwertbare tips im ubuntu-forum (oder war´s das wiki ???) finden kann, die einem, mit bissl querdenken, weiterhelfen.

zum wrobel möchte ich noch anmerken, daß man dieses buch, wenns denn greifbar sein soll, nichtmal bei ebay günstiger bekommt.
aber schau doch mal bei terrashop.de rein, dort bekommst du ggf. sogar kostenlose bücher, nicht unbedingt gentoobezogen, aber linux allgemein.
außerdem hilft ein blick in die man-pages immer weiter.
für die allgemeinen infos zu linux lege ich dir den kofler ans herz...

liebe grüße beatman2008
Dell Inspirion XPS M1710 on Toorox (other PCs not listet... use Mac OS Snow Leopard too)
The administrator has disabled public write access.
  • Page:
  • 1
Time to create page: 0.392 seconds
Powered by Kunena Forum
FaLang translation system by Faboba
   
© 2012 toorox.de | Toorox gehört nicht zu dem Gentoo Projekt. Gentoo ® ist eine eingetragene Marke des Förderverein Gentoo e.V. Andere Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. Bitte senden Sie keine Toorox-spezifischen Probleme oder Fehler an Gentoo Bugzilla! Toorox is not part of the Gentoo project. Gentoo ® is a trademark of the registered association Gentoo e.V. Other trademarks are property of their respective owners. Please do not send Toorox-specific bugs or problems to Gentoo bugzilla!